der Falke

Genießen Sie Ihren Urlaub in

diesem 104 m2 Penthouse Appartement

mit 12m2 Sonnen-Balkon

4-10 Personen

oder Variante "Falke klein" 74m2
mit 2 Schlafzimmern (4-7 Personen)

Appartement Falke

  • 3 x hochwertig eingerichtete Schlafzimmer

  • 2 x moderne Badezimmer (plus 1 Extra WC)

  • 1 Schlafsofa im Zimmer 

  • 1 x Doppelschlafsofa im Wohnzimmer

  • Flat-Screen in allen Wohn- & Schlafräumen

  • Bäder mit Wellnessduschen oder Wanne

  • großer gemütlicher Wohnraum

  • Voll ausgestattete Küche mit Elektroherd, Backrohr, Mikrowelle, Kühlschrank, Gefrierfach, Nespresso Maschine, Wasserkocher,
    Spülmaschine, Ess- und Kochgeschirr

  • modern-alpiner Wohn-Essbereich

  • gemütliche Stube mit kuschelig warmen Ofen

  • Panoramabalkon oder Terrasse

  • Bettwäsche, Badetücher, Haartrockner

  • Toiletten Artikel, Bademantel für Erwachsene

  • Free W-Lan im ganzen Haus

  • viele liebevolle Details, die den Urlaub im 
    Lux-Alp so besonders machen

    Inklusivleistungen, Lage & Ausstattung:

  • himmlisches Frühstücksbuffet (im Winter)

  • Spa de Lux diverse Saunen, Frischluft Deck mit Naturschnee-Kneipp, sonnige Liegeterrasse mit Blick auf die herrliche Bergwelt

  • wöchentliches Reinigungsservice

  • Skiraum, mit Lockersystem u. Schuhtrockner

  • Fahrradabstellraum

  • 1 PKW Platz in der Tiefgarage / 1 Aussenparkplatz

  • 150 Meter zum Hauptskilift "Steffisalp" - Abfahrt im Pulverschnee fast bis zum Chalet möglich 

  • open Living room - fühl dich frei & wie Zuhause

  • lichtdurchfluteter Jugend- u. Kinder Play Raum

  • Gratis-Skibus zu allen Liftstationen direkt vor dem Haus (Salober & Körbersee Loipe)

  • Zentrale Lage: Urlaub ohne Auto, diverse Geschäfte 

  • Bar's, Skiverleih, Skischulen in unmittelbarer Nähe

  • im Sommer ist die Warth Card inklusive: diese ist Ihr Schlüssel zur kostenfreien Benützung der Sommerbergbahn sowie der Wanderbusse in der ganzen Region (Arlberg & Lechtal bis Elbigenalp)

.

Es erwartet Sie ein gemütliches Urlaubszuhause mit herausragendem Ambiente. Durchdachte Raumkonzepte – individuell, heimelig, hell und geräumig. Sie wohnen ganz für sich, genießen aber den Service eines Chalet Hotels. 

himmlisches

Lux-Alp

Frühstücksbuffet​​

bei jeder Winterbuchung inklusive!

Damit starten Sie gut und kraftvoll in den Tag, denn verwöhnt werden gehört zum perfekten Urlaub dazu.

104m2 Wohnfläche mit 12m2 Balkon
12m2 Balkon - 4-7 Personen
  • 2 hochwertig eingerichtete Schlafzimmer
  • 1 modernes Badezimmer
  • 1 separates Wc
  • 1 Extrabett im Schlafzimmer
  • Doppeschlafsofa im Wohnzimmer
  • alle weiteren Ausstattungen wie im großen Appartement beschrieben.

Variante "Falke klein" 74m2

     Zusatzleistungen:

  • Schlemmerei in der Luxerei (kreative kulinarische Abendmenüs, 1-2 x wöchentlich in der gemütlichen Stube, Fondue, heißer Stein, Tiroler Abend buchbar)

  • heller moderner Schulungs- & Seminarraum für Gruppen oder Feierlichkeiten 20-40 Personen

  • Wäscheservice​

  • im Sommer: Frühstückskörberl, oder Frühstück im Partnerhotel möglich (5 min Gehzeit am Lechweg)

  • Heliskiing

  • Privatskilehrer

  • Mountainbikes und E-Bikes

  • E-Tankstelle (Warth am Arlberg - Dorf 41)

  • Abenteuer Camps

  • Rafting, Canyoning, Klettersteigführungen

  • Flughafen Transfer Buchung

  • die Lech-Card für viele weitere Sommer-Highlights (Bergbahnen, Kids Active Club uvm.)

der 

Falke

Die Falken (Falco), auch Echte Falken, sind eine Gattung aus der Familie der Falkenartigen (Falconidae) mit meist langem Schwanz und spitzen Flügeln.
Die Falken bilden eine verhältnismäßig einheitliche Gruppe. Zu ihren Merkmalen zählt der hakenförmig nach unten gebogene Oberschnabel, an dessen vorderem Teil sie eine Zacke tragen, den sogenannten Falkenzahn. Diese Ausformung unterstützt den Biss in den Nacken beziehungsweise in den Hinterschädel des Beutetiers, durch den dieses getötet wird.
Die Augen sind relativ groß, die Iris ist meist dunkel. Wie bei den Habichtartigen ist die Befiederung der Unterschenkel meist zu sogenannten „Hosen“ verlängert. Eine schwache Befiederung zieht sich über das Fersengelenk hinweg.
Falken haben 15 Halswirbel. Ein Turmfalke beispielsweise, der von einer Warte aus nach Beute ausspäht, kann seine Halswirbelsäule um 180° drehen. Schon aufgrund seiner Augenstellung beträgt sein Blickfeld 220°, ohne dass er den Hals auch nur drehen muss.

(Quelle: Wikipedia)